one life · 23. Oktober 2020
Befindest Du Dich gerade in einer Krise? Persönlich? Beruflich? In Deiner Beziehung? Gesundheitlich? Du bist in bester Gesellschaft! Wir alle befinden uns immer mal wieder in Krisen. In Lebensphasen, in denen wir gerne den "fast forward"-Knopf drücken würden. Schlechte Phasen gehören zum Leben wie die Guten. Und nach der dunklen Nacht geht jeden Morgen erneut die Sonne auf. Eine Plattitüde? Ja und nein. Auch ich hatte schon Krisen genug in meinem Leben. Ich ging durch Krisen, die jeder...

05. September 2020
Es liegt in der Natur des Menschen, dass wir Probleme nicht nur lösen, sondern sogar imstande sind, sie als motivierendes Element zu nutzen. Kennst Du das auch? Hattest auch Du schon Deinen persönlichen Super-Gau und hast Dich anschließend kopfschüttelnd und lächelnd gefragt, wie Du aus diesem riesigen Haufen Mist, so eine wunderbare Entwicklung und so irre neue Möglichkeiten entwickeln konntest? Gerade in Phasen höchster Bedrängnis gelingt es uns seit Hundertausenden Jahren, unsere...

be grateful and share · 30. August 2020
Hey Ihr Nazis da draussen! Ihr nervt, Ihr seid hilflos, Ihr seid peinlich und Ihr seid - entgegen Eurer kranken Behauptungen - nicht Deutschland! Diese Seite - "One life - live it" - hat sich vorgenommen, darüber zu schreiben, wie wertvoll das Leben ist. Wie lebenswert. Wie wichtig es ist, den Moment zu leben, der nie wieder kehrt. Das soll die grundsätzliche inhaltliche Ausrichtung meiner Seite sein. Ab und zu jedoch, hält es auch mich nicht mehr auf dem Stuhl und ich muss meine selbst...

one planet · 16. August 2020
Auslöser für diesen Artikel ist ein Post von den "Vegan asses of Rock´n´Roll" auf in der sozialen Netzwerken... Eine meiner Lieblingsseiten. Ehrlich, aufrüttelnd, sympatisch und mit immer Herzblut geschrieben... Tanja beschrieb hier eine dramatische Geschichte, die sich täglich weltweit wieder und wieder wiederholt: Ein Mann, endlich in Rente, will seine Jahre ohne Arbeit richtig genießen. Gearbeitet hat er schließlich sein ganzes Leben lang. Den ersten Urlaub mit seiner Frau muss er...

one planet · 09. August 2020
Liebe Mitdenker, liebe Querdenker, mir fehlen selten die Worte. Aber manche von Euch machen mich sprachlos... Mein Name ist Steffen. Ich bin 52 Jahre alt, habe drei Kinder und lebe sehr gerne und bewusst. Seit über vier Jahren kämpfe ich gegen eine Krebsform, die mich fast das Leben gekostet hätte. Ich darf also durchaus als Risikoperson eingestuft werden. Lasst mich Euch eines zurufen: Die Ungewissheit ob man bald sterben wird oder doch überleben darf ist ein mieses Gefühl! Ich habe...

be grateful and share · 06. August 2020
MANIFEST DER MUTIGEN! MANIFEST DER LIEBE! Constance hat es gestern schon auf facebook geschrieben: Am 4. August durfte ich zum vierten mal meinen zweiten Geburtstag feiern... Am 4. August 2016 bekam ich nach monatelanger Tortur meine zuvor entnommenen eigenen Stammzellen implantiert. Mein Körper war nach sechs Chemotherapiezyklen zerstört. Ich war tagelang nicht mehr in der Lage auch nur 30 Meter im Krankenhausflur zu gehen... Die Prognose wenige Monate (im März) zuvor lautete: "Ohne...

one planet · 14. Juni 2020
Viele klicken bereits jetzt weg - bei dieser Überschrift und dem Bild der gequälten Kreatur. Nicht nur weil heute Internationaler Tag gegen Tiertransporte ist, sondern weil wir daran glauben, dass es Menschen, Website, Organisationen und Lautsprecher benötigt um langfristig Zustände zu ändern, die schlicht nicht hinnehmbar sind, schreibe ich diesen Artikel in meiner neuen Blog-Kategorie "one planet"... Danke, dass Du noch immer liest. Noch immer nicht weggeklickt hast... 🙏🏼 Constance...

fuck cancer - let´s ironman · 12. Juni 2020
Ich komme gerade vom Schwimmtraining. Meinem ersten seit einem viertel Jahr. Für diese lange Zwangspause lief es ganz gut. Die 1400 Meter fühlten sich okay an und es machte wirklich mal wieder Spaß, sich im nassen Element zu bewegen. Umso schwerer fällt es mir im Moment, hierüber zu schreiben: Schweren Herzens, mit mindestens einem weinenden Auge und nach vielen Überlegungen, Abwägungen und Gesprächen habe ich mich vor circa einer Woche entschieden, mein sportliches Highlight 2020, die...

one planet · 24. Mai 2020
Ertappst Du Dich manchmal auch dabei? Bei Gedanken und Verhaltensweisen im Umgang mit der Umwelt, die Dir, bei ehrlicher Betrachtung schizophren vorkommen? Ich auch... Wenn Du den Begriff der Schizophrenie in Suchmaschinen suchst, bekommst Du schnell die Antwort, dass medizinische Laien hierunter fälschlicherweise oft die "gespaltene Persönlichkeit". Viel eher würde der Begriff "beliebig gespaltene Verhaltensweisen" auf das passen, was ich meine: Unseren so wenig nachvollziehbaren Umgang mit...

one planet · 23. Mai 2020
Lebenslust und Nachhaltigkeit schließen sich aus? Bewusstes Leben gelingt nur durch dauernden Verzicht? Ich als Einzelner kann doch eh nichts ändern - und schließlich will ich ja auch leben... Willkommen auf meiner Website! 😉 Schön, dass Du da bist! Darf ich mich vorstellen? Steffen Guthier. 52 Jahre alt. Vater von drei Söhnen, gelernter Polizist, Geschäftsführer in der eigenen Firma, Sportler, Krebspatient, Internetnutzer, Buchleser, Facebook-Aus- und -Wiedereinsteiger, geschiedener...

Mehr anzeigen